Archive for the 'Italia' Category

Freitag, 9. Juli 2021: Ciao, ciao bella Italia

Gut erholt nach einer Tiefschlaf-Nacht erwachen wir kurz nach sieben Uhr. Wir machen uns abreisefertig und geniessen zum zweiten Mal das Artemisia-Frühstück. Wir haben noch etwas mehr als eine Stunde Zeit, bevor wir uns per Taxi zum Flughafen Palermo-Punta Raisi „Falcone e Borsellino“ aufmachen müssen. Zu Fuss begeben wir uns ins gleich an die Via […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Donnerstag, 8. Juli 2021: Ritorniamo a Cefalù

Das Frühstücksbuffet im Hotel besticht durch eine Vielzahl an selbst gebackenen Kuchen. Kuchen mit Äpfeln, Mandeln, Kaffee – alles super lecker. Der Grundstein für einen weiteren schönen Ferientag ist gelegt. Zu Fuss machen wir uns auf den Weg zum Bahnhof von Palermo (eine sehr trostlose Örtlichkeit). Wir haben unsere Badesachen eingepackt und wollen uns heute […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Mittwoch, 7. Juli 2021: Insel-Hopping Teil 2

Stromboli – Panarea – (Vulcano -) Salina – Lipari – Filicudi – Alicudi. Auf der heutigen Aliscafi-Fahrt von Lipari nach Palermo komplettieren wir die sieben eolischen Inseln (bis auf Stromboli und Lipari halt nur auf der Durchreise). Wunderschön ist‘s gewesen. Die ruhigen, kleinen Inseln haben ihren Charme und bieten einem Ferien- und Erlebnismöglichkeiten mit hohem […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Dienstag, 6. Juli 2021: Was, die Ambra Bar hat heute geschlossen!?!?

Wir starten gemütlich in den Tag und wollen eigentlich bei Ambra frühstücken gehen. Aber ein Schild an der Tür informiert uns, dass die Bar heute „chiuso“ ist. In der La Vela Bar gibt‘s auch leckeren Cappuccino und je ein Schoggi-Brioche. Die Stimmung im Hafen Marina Corta ist einzigartig. Geht‘s am Corso Vittorio Emanuele lebhaft zu […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Montag, 5. Juli 2021: Inselumrundung Lipari

Wir stehen zeitig auf, weil wir heute den 9.30 Uhr Bus nach Aquacalda erreichen möchten. Das Frühstück im Hotel fällt dürftig aus. Um 8.00 Uhr sind die Brot- und Cornetti-Teller noch leer. Wir wissen aber nicht, ob diese überhaupt für einen Inhalt vorgesehen sind … Daher gehts bei uns nach Americano-Kaffee und Joghurt bereits weiter. […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Sonntag, 4. Juli: Inselhupfer von Stromboli nach Lipari

Wir starten auch heute (leider) ohne Joggingrunde in den Tag. Es ist einfach zu heiss. Kurz nach dem Frühstück Transfer an den Hafen und um 10.20 Uhr Überfahrt von Stromboli nach Lipari, wo wir gegen 12.00 Uhr ankommen. Wir werden abgeholt (diesmal wieder mit einem Auto und nicht wie auf Stromboli mit einer Ape) und […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Samstag, 3. Juli 2021: Ristorante Osservatorio: Der Geheimtipp

Auch heute unternehmen wir einen kurzen Stadtspaziergang. Dies nachdem wir nach dem Frühstück das Hotelzimmer gewechselt (411 zu 207; wir haben uns am Vortag spontan entschieden, einen Tag länger auf Stromboli zu bleiben) und vor allem die Reisepläne der nächsten Tage geschmiedet haben. Martin bucht uns Hotels auf Lipari und in Palermo und den Rückflug […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Freitag, 2. Juli 2021: Forza squadre Svizzera e Italia

Gemütlich starten wir in den heutigen Ferientag. Die Location fürs Frühstück ist im Outdoor-Bereich und mit direktem Blick aufs Meer. Am kleinen aber feinen Frühstücksbuffet gibt‘s viel frisches Obst und herrlich gluschtig anmutende Torten. Gemütlichkeit oder „piano, piano“ ist das Motto des Tages. Wir unternehmen einen Spaziergang ins Städtchen, wo wir uns Wasser und einige […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Donnerstag, 1. Juli 2021: Auf dem Seeweg von Amalfi nach Stromboli

Nach einer stürmischen Nacht (wir mussten um 02.00 h kurz auf, um unsere Sachen auf dem Balkon zu sichern) ist‘s heute grand beau. Wir erwachen vor dem Wecker, so dass wir noch ein wenig Zeit auf der morgendlich kühlen Terrasse unseres Zimmers verbringen können. Das Frühstück macht uns heute eine Möwe streitig. Dem Tier ist […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Mittwoch, 30. Juni 2021: Strandtag in Minori

Heute weiss das Wetter nicht genau was es will. Wir beschliessen, mit dem frühen Morgen-Schiff nach Minori zu fahren und dort ein zweites Frühstück im the place to be zu uns zu nehmen. The place to be in Minori ist die Confiserie „Sal de Riso“. Salvatore de Riso ist Confiserie-Meister seines Fachs. Es werden unzählige […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Dienstag, 29. Juni 2021: Scopri Amalfi – Valle delle Ferriere

Mehr Italianità als auf unserer Terrasse im Casa Mao geht fast nicht. Es ist angenehm frisch, die Sonne muss am Morgen früh zuerst noch die Küstenhügel-Höhe erklimmen, der Blick auf den Duomo und das Meer sind einzigartig schön Dann und wann schwappt eine Duftwelle von frisch gebrautem Kaffee bzw. eines Brodos herüber. Und seit kurz […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Montag, 28. Juni 2021: Zwischen Himmel und Wasser … aber am Schluss definitiv im Wasser 😊

Wir haben herrlich geschlafen und starten erholt und voller Tatendrang in den neuen Tag. Die verhältnismässig “kühlen” Morgenstunden verbringen wir auf unserer terrazza – lesend, Tagebuch schreibend und Pläne schmiedend. Auf der Dachterrasse serviert uns Gianfranco ein liebevoll arrangiertes Frühstück. Da wir zu dieser Zeit noch die einzigen Gäste im Casa Mao sind, „gehört“ auch […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Sonntag, 27. Juni 2021: Am Kino vorbei Richtung Friedhof

Heute unternehmen wir einen Stadtbummel in Salerno. Vom Hotel geht‘s zum Lungomare und dann rein in die Altstadt mit ihren verwinkelten, engen Gässchen. Es bereitet mir Freude, Martin die Lokalitäten und Plätze zu zeigen, an denen ich mich vor zwei Jahren gerne aufgehalten habe: Die Sprachschule mit Meersicht, das Café Rosa (das heute bis auf […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Samstag, 26. Juni 2021: Lust aufs Reisen – Reiselust

Kurz vor halb sechs fordert der Wecker einmal mehr unsere Aufmerksamkeit. Puh, ich bin ja noch so müde – muss ich wirklich schon aufstehen? Ja, ich muss, ich will … ja, ja, ja. Denn heute geht‘s in die Ferien nach Italien! Also nichts wie raus aus dem Bett, duschen, sich reisefertig machen und los geht‘s. […]

Filed in 2021,Italia No Responses yet

Freitag, 21. August 2020: Non abbassiamo il guardia!

„Anche se simao tornati à viaggiare non dimentichiamo che il COVID19 è sempre tra noi.“ Unsere erste Auslandreise nach dem COVID in unser Leben getreten ist, geht langsam zu Ende. In den Zügen und auch sonst im ÖV tragen auch in Italien alle Masken, gleiches gilt für grössere Menschen-Ansammlungen im öffentlichen Raum. Bei den Zugängen […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Donnerstag, 20. August 2020: Ciao Venezia, a presto!

  Kurz vor 6.00 h startet Martin mit einer Foto-Session (Morgenrot-Moment auf der gegenüberliegenden Seite des Canale Giudecca) in den Tag. Wir lassen es ruhig angehen. Geniessen den Sonnenaufgang, das Vogelgezwitscher aus dem Fortuny-Garten und das bequeme Bett mit der Doppelkissen-„Landschaft“. Room with a view     Kurz nach 7 h machen wir uns auf eine letzte Venedig-Joggingrunde. Martin […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Mittwoch, 19. August 2020: Murano si – Burano invece no

Gemütlicher Start in den Tag im Majer Café. Bei der Treghetti-Station „Palanca“ besteigen wir den 4.2er und fahren damit diretissima nach Murano. Gemütlicher Spaziergang durch das hübsche Dorf-/Städtchen-Ensemble (Gärten mit Granatapfel-Bäumchen) mit unzähligen Glaskunst-Läden. Der Ort ist wirklich schön und in der ersten Tageshälfte hat es auch noch nicht so viele Leute. Wir schlendern den […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Dienstag, 18. August 2020: Scoprire Venezia parte 2

Der gestrige Spaziergang durch teilweise menschenleere Gassen und entlang beschaulicher Kanäle hat Lust auf mehr gemacht. Nicht dass es so wäre, dass Venedig corona-bedingt immer noch fast menschenleer wäre. Nein, so ist es nicht. An den zentralen Touristen-Attraktionen wie z.B. Piazza San Marco, Rialto Brücke und beim Gebiet um den Canale Grande gibt es viele […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Montag, 17. August 2020: Scoprire Venezia

Wir haben unsere Laufsachen eingepackt, d.h. wir gehen heue Morgen als erstes joggen. Wetter und Temperatur sind perfekt ==> make me sweat! Wir laufen entlang des Canale Giudecca bis zum Posten der Guardia di Finanza, wo‘s kein Durchkommen gibt. Bei der Rückkehr biegen wir ins „Innere“ des Insel-Teils ab. Da geht‘s dann über verschiedene Brücken, […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Sonntag, 16. August 2020: Ab in die Lagunenstadt

Heute bagann die erste Auslandsreise während der Corona-Zeit: Venedig ist das Ziel! Die Reise führte uns mit dem Zug über Zürich und durch den Gotthard Richtung Mailand. Hier hatten wir eine knappe Stunde Aufenthalt und schon ging es weiter nach Venedig. Ich schwärme immer von der Einfahrt in Venedig: Man fährt über den Damm, kommt […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Nächste Seite »