Archive for the '2017' Category

Samstag, 2. September 2017: Oslo und Umgebung

8:30 war Treffpunkt im Parterre unseres Budget-Hotels. Frühstück war nicht inbegriffen. „Hast du dein Bett gemacht und das Tuch zum trocknen aufgehängt?“ – „Öhm, warum? Wird nicht geputzt heute?“ – „Nein, im Budgethotel wird nur geputzt, wenn du auscheckst…“ Unser erstes Ziel, noch vor dem Frühstück, war die Osloer Oper, gleich ums Eck. Dieses wunderschöne […]

Filed in 2017,Norwegen No Responses yet

Freitag, 1. September 2017: Ausschiffen – und ab in die Box

50% der Kabinenbelegung hat super geschlafen. Die anderen 50% hatten zu warm… Um 10 Uhr hatten wir die Kabine freizugeben, wir packten in Etappen, Mann für Mann. Dann galt es, bis zur Ankunft in Bergen die Zeit totzuschlagen. Wir hatten noch Lesestoff und schafften das. Bei der Einfahrt in Bergen, der mit 240 Regentagen im […]

Filed in 2017,Norwegen No Responses yet

Donnerstag, 31. August 2017: Einschiffen

Ich bin bereits vor dem Wecker erwacht und traf Jürg beim Frühstück. Anschliessend checkten wir aus und gingen zum Hurtigruten-Terminal. Dieses Mal fanden wir ihn auf Anhieb, sogar mit einer Abkürzung. Um diese Zeit hat es am Hafen Trondheim zwei Hurtigruten-Schiffe, es galt also korrekt einzuschiffen. Wäre dumm gewesen, wenn wir plötzlich in Rørvik gemerkt […]

Filed in 2017,Norwegen No Responses yet

Mittwoch, 30. August 2017: 729 km

Früh aufstehen, das tolle Wetter geniessen, zum Hafen gehen, auf ein Bänkli höcklen, die Seele baumeln lassen und die innere Ruhe finden. Die Praxis sah dann so aus, dass es kühl war, regnete und wir dann doch erst um 9 beim Frühstück waren. Einige Provokateure im Frühstücksraum hatten T-Shirt und kurze Hosen angezogen. Ob sie […]

Filed in 2017,Norwegen No Responses yet

Dienstag, 29. August 2017: Wetterglück – Spektakelpech

Ein paar Mal ratterte das Schiff während der Nacht ganz heftig, aber eigentlich haben wir gut geschlafen. Zwischen 7 und 8 Uhr sollen wir den Polarkreis überqueren. Nachdem gestern dieses Event im Schiff mit einem „Wann genau überqueren wir den Polarkreis-Wettbewerb“ gehypt wurde, war jetzt keine Rede mehr davon. Wir haben unseren Wecker auf 6:30 […]

Filed in 2017,Norwegen One Response so far

Montag, 28. August 2017: Ab aufs Schiff

Um 12:00 legt das Hurtigruten-Schiff ab Trondheim nordwärts ab. Bis zur Abfahrt haben wir noch ein bisschen Zeit und wir machen einen Spaziergang durch Trondheim. Die hübschen farbigen Häuser am Ufer der Nidelva kennt man aus den Prospekten, auch die alte Brücke die über die Nidelva führt. Das Gesamtensemble ist wirklich sehr hübsch. Im gleichen […]

Filed in 2017,Norwegen One Response so far

Sonntag, 27. August 2017: Nordwärts

Und wieder ruft der Norden. Der ganz nördliche Norden. Dieses Mal, nach Jahren wieder, Ferien mit Jürg. Dem anderen Jürg. Wir trafen uns direkt im Zug, der uns zum Flughafen Zürich brachte. Eingecheckt hatten wir schon, das Gepäck war schnell abgegeben und die Wartezeit bis zum Einstieg erträglich. Die erste Etappe brachte uns nach Oslo, […]

Filed in 2017,Norwegen No Responses yet

Montag, 31. Juli 2017: Sbohem* Praha!

Die Lage des Hotelzimmers mit Sicht auf die Hauptstrasse hat sich nicht geändert. Somit auch nicht die Schlafqualität. Die Betrunkenen sind jedoch ausgeblieben. Nach dem Frühstück packten wir unsere paar Sachen und machten uns auf den Weg zum Flughafen. Dank Google haben wir einen schnelleren und trotzdem gemütlicheren Weg zum Flughafen gefunden: Mit Tram 26 […]

Filed in 2017,Tschechien No Responses yet

Sonntag, 30. Juli 2017: Prager Sommer

Die Nacht im Hotel Seifert war recht anstrengend: Aufgrund der Hitze hatten wir das Fenster geöffnet und da unser Zimmer an der Hauptstrasse lag, hörten wir etliche Motorenfanatiker, betrunkene Heimkehrer oder sonstigen Lärm. Wir standen auf und nach dem Frühstück gings weiter mit Teil II unserer Prag-SURPrise! Zuerst steuerten wir das andere Moldau-Ufer an und […]

Filed in 2017,Tschechien No Responses yet

Samstag, 29. Juli 2017: Welche SURPrise!

Zum Geburtstag bekam ich von meiner Frau eine Überraschungsreise geschenkt. Dabei war es nicht einfach eine Reise nach dem Motto „ich buche eine schöne Stadt für uns beide und sage dir nicht wohin“, sondern es wurde eine Überraschung für uns beide: www.surp.ch bietet dies an. Man sagt, wann und wie viele Übernachtungen man wünscht und […]

Filed in 2017,Tschechien No Responses yet

Freitag, 21. Juli 2017: Auf (fast) direktem Weg nach Hause

Wollen wir von Würzburg aus nach Hause oder irgendwo noch einen Abstecher machen? Wir haben uns für eine Kombination entschieden: Heimreise auf Umwegen. Und zwar möglichst nicht auf Umwegen wegen „Umleitung“-en, sondern gewollt. In vielen Orten Deutschlands ist Ferienbeginn, somit sind auf den Autobahnen Staus zu erwarten. Wenn wir jedoch möglichst lange auf der A81, […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Donnerstag, 20. Juli 2017: Elend und Sorge

Wolfsburg ist keine Metropole. Zumindest nicht, wie man sich dies global vorstellt. Für Volkswagen ist es jedoch DIE Metropole. Verblüffend, wie viele VW oder Autos aus der VW-Gruppe in dieser Stadt zu sehen sind. Zum Beispiel die parkierten Autos an der Hauptstrasse unseres Hotels: Golf, Tiguan, Golf, Skoda, Audi, Golf, Alfa Romeo, Golf, Skoda, Skoda, […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Mittwoch, 19. Juli 2017: Summer in the City

Heute steht wettermässig ein echter Sommertag an. Also los! Frühmorgendliche Joggingrunde (zweimal um den Ziegelsee) und dann subito ab in den See. Erfrischung pur. Anschliessend gibt's Frühstück – heute draussen auf der Terrasse. Wir packen, checken aus und fahren ins Zentrum. Wo wir uns noch verschiedene Ecken, Gassen und Tramkompositionen anschauen. Dann brechen wir auf […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Dienstag, 18. Juli 2017: Acht-er-bahn fahren

Zu unserer Hotelübernachtung haben wir ein Arrangement gebucht, wo auch eine Tagesmiete mit dem Fahrrad inbegriffen war. Heute war nun der Tag, dies einzulösen. Unsere Lieblings-TV-Sendung „Nordtour“ auf NDR hat vor einigen Wochen die „Blaue Acht“ gezeigt. Dies ist eine Radtour dem inneren und äusseren Schweriner See entlang. Nach dem Frühstück starten wir dem Ziegelsee […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Montag, 17. Juli 2017: in der Landeshauptstadt von MV

Schwerin ist mit weniger als 100’000 Einwohnern die kleinste Landeshauptstadt in Deutschland. Hat aber viel zu bieten: Zuerst mal einen wunderbaren Tagesbeginn. Wir sahen nur blauen Himmel, als wir zum Fenster hinaus schauten. Und dies nach dem doch eher trüben Tag gestern. Unser Hotel befindet sich am Inneren Ziegelsee, und der ist so wunderschön gelegen, […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Sonntag, 16. Juli 2017: Tschüss SPO

Es heisst Abschied nehmen von St. Peter-Ording. Wettermässig steht heute wieder „garstig-regnerisch-kalt“ auf dem Programm. Wir kraxeln aus den Federn und packen erste Habseligkeiten zusammen. Dann stellen wir fest, dass es so gut wie aufgefhört hat zu regnen. Darum allez hopp in die Laufklamotten und los geht's. Diesmal wieder nordwärts, da ich vom Strand zu […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Samstag, 15. Juli 2017: Sonn-Samstag

Heute lassen wir die Seele baumeln. Das Wetter: den ganzen Tag „grand beau“. Jogging, Frühstück und dann rasch den Strandkorb auf dem Balkon des Zimmers 20 im Landhaus an de Dün in die richtige Position gerückt. Ausgerüstet mit Büchern und Zeitschriften, Getränken und unseren Himbeeren richten wir es uns im Strandkorb gemütlich ein. Zudem ist […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Freitag, 14. Juli 2017: Nicht mit dem Velo, sondern mit dem Rad unterwegs

Auch heute gab's zum Tagesbeginn eine Laufrunde am Strand. Oder am Deich, wie man will. Das Wetter war prächtig, die paar Wolken gehörten zum Design des Himmels und wirkten adrett. Heute soll der Tag sein, wo wir Velos mieten. Das versteht hier aber niemand, und drum mieten wir Räder. Die Traditionellen waren bereits alle vermietet, […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Donnerstag, 13. Juli 2017: Nordsee-Ferientag

Wettermässig lässt der Morgen einiges zu. Es ist bedingt schön, luftet aber „wie Sau“. Wir springen aus den Federn und unternehmen eine gemeinsame Jogging-Runde zum Leuchtturm. Die rund 4.2 Kilometer auf dem Deich zum Leuchtturm stellen an sich keine grosse Herausforderung dar. Anspruchsvoller gestalten sich die gleichen 4.2 Kilometer beim Retour-Lauf. Jetzt gesellt sich zur […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Mittwoch, 12. Juli 2017: Berner und Bernsteine

Regen. Wind. Schietwetter. Ein Besuch der Dünentherme, dem Gesundheits- und Spassbad in St. Peter-Ording bot sich an. Geöffnet ab 10:00 Uhr. Um 10:00 waren wir dort. Mit uns Dutzende, welche auch um 10:00 bei Öffnung dort sein wollten… 9 € Eintritt (mit der Gästekarte) für 2,5 Stunden Spass und viele Kinder rundum. Salzsole, Wellenbad, Wildbach-Bahn… […]

Filed in 2017,Deutschland No Responses yet

Nächste Seite »