Archive for the 'Schweiz' Category

Freitag, 14. Mai 2021: Der westlichste Punkt der Schweiz bildet den Abschluss.

Heute war der letzte Tag der diesjährigen Auffahrtsreise. Ich begann diesen mit einer Joggingrunde am Genfersee. Es war eine tolle Runde – Genève hatte noch geschlafen und ich hatte die Seepromenade quasi für mich alleine. Hotelfrühstück gab es für uns Budgettouristen keines – wir organisierten uns was Feines am Bahnhof und fuhren anschliessend mit dem […]

Filed in 2021,Schweiz No Responses yet

Auffahrts-Donnerstag, 13. Mai 2021: Ganz im Norden der Schweiz.

Heute war der Tag, der unserer Reise die Berechtigung gibt: Auffahrt. Woody blieb liegen, ich machte mich gegen 6:30 Uhr auf zu einer Joggingrunde. Ich hatte mir vorgenommen, auf der einen Rheinseite zum Rheinfall zu joggen und dann auf der anderen Seite wieder zurück. Das Wetter war nicht perfekt, dafür aber das Erlebnis – GENIAL! […]

Filed in 2021,Schweiz No Responses yet

Mittwoch, 12. Mai 2021: Zuerst in Österreich – und dann in Schaffhausen.

Nach dem Frühstück ging’s los an den Bahnhof. Zuerst mal das Gepäck im Schliessfach einstellen, dann aufs Postauto nach Martina, wo wir direkt Anschluss nach Samnaun hatten. Eigentlich wollten wir ja den östlichsten Punkt der Schweiz besuchen. Nur ist dies ein Berg auf über 2700 m über Meer – zu anspruchsvoll für uns Flachländer… Also […]

Filed in 2021,Schweiz No Responses yet

Dienstag, 11. Mai 2021: Gotthard Panorama-Express ohne Panorama.

Nach dem Frühstück packten wir unsere Sachen und gingen zum Bahnhof Lugano. Heute war eine Fahrt mit dem Gotthard Panorama Express GoPEx auf dem Programm. Da das Wetter nicht so toll war, werden wir wohl nicht so viel Panorama zu erwarten haben. Also kein GoPEx sondern ein GoEx. Dieser Zug verkehrt in den Sommermonaten 2x […]

Filed in 2021,Schweiz No Responses yet

Montag, 10. Mai 2021: Den südlichsten Punkt der Schweiz gefunden.

Bei aller Begeisterung für Züge: die Nacht war ein bisschen lärmig. Trotz wenig Schlag gönnte ich mir eine Joggingrunde, unten am See. Dann Frühstück und wieder runter an den See – wir wollten mit dem Schiff nach Capolago fahren.Trotz des eher dürftigen Wetters hatte es ziemlich viele Leute auf dem Schiff. Wir fuhren über Paradiso, […]

Filed in 2021,Schweiz No Responses yet

Sonntag, 9. Mai 2021: Wieder auf Auffahrtsreise!

Corona ist zwar immer noch, aber die Auffahrtsreise findet trotzdem statt. Einfach im Inland. Und welches Motto haben wir dieses Jahr? Wir besuchen den südlichsten Punkt der Schweiz. Wir besuchen den östlichsten Punkt der Schweiz. Wir besuchen den nördlichsten Punkt der Schweiz. Wir besuchen den westlichsten Punkt der Schweiz. Und das alles in der Auffahrtswoche. […]

Filed in 2021,Schweiz No Responses yet

Freitag, 11. September 2020: Unterwegs in den Walliser Bergen

Nach dem Frühstück gingen wir zum Bahnhof, wo sich unsere Wege trennten. Woody fuhr Richtung Bern, ich fuhr das Wallis hoch Richtung Martigny. Hier habe ich das Gepäck im Schliessfach eingestellt und stieg um auf die Bahn, welche nach Le Châtelard führt. Man kann dort aussteigen oder sitzen bleiben und weiter nach Chamonix fahren. Für […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Donnerstag, 10. September 2020: Ab in die Berge, und dann an den See

Schon um halb 10 waren wir in Aigle und bestiegen dort den Bus? Was, im Schmalspurparadies Aigle auf einen Bus umsteigen? Ja, das war die schnellste Verbindung um auf den Col de Bretaye zu gelangen – und ergab eine schöne Rundreise. Der Bus brachte uns nach Villars sur Ollon, ein typisches Wintersportdörfchen welchem ohne Schnee […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Mittwoch, 9. September 2020: Grenzwertig

Während Woody es vorzog, länger zu schlafen, begab ich mich mit der Metro nach Ouchy. Hier war es flach genug, um eine Joggingrunde am Lac Léman zu machen. Die Strecke nach St-Sulpice war toll, es lief mir gut und es war ein super Einstieg in den Tag. Zurück zum Hotel nahm ich natürlich wieder die […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Dienstag, 8. September 2020: Rollige Böcke

Damit normalspurige Güterwagen auch auf Bahnhöfen mit schmalspurigem Anschluss empfangen werden können, werden sie an den Übergabebahnhöfen Normal-/Schmalspur auf Rollschemel oder Rollböcke geladen und so auf die schmalspurige Strecke geschickt. In Morges zweigt die schmalspurige Strecke nach Bière (und mit einem Abzweiger nach L‘Isle-Mont-La-Ville) ab und diese Bahn (MBC) hat einen solchen Verkehr. Täglich gibt […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Montag, 7. September 2020: Fast in Frankreich, aber nur fast…

Nach einem Ruhetag gestern (Woodys Vater wurde 80 und hatte zum grossen Familienfest geladen) starteten wir heute zu Tag zwei. Wir machen es also so wie bei der Tour de France, ein Prolog und dann ein Ruhetag… Start war in Bern und die Reise führte uns nach Lausanne. Hier bezogen wir im hippen Flon-Quartier unser […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Samstag, 5. September 2020: Fitness und Rauch

Nein, Corona hat die Auffahrt nicht in den September verschoben. Aber die traditionelle Auffahrtsreise… Und so starten wir heute mit einem Programm, welches in der Schweiz stattfindet. Aber genau so vielfältig sein wird wie unsere üblichen Reisen. Um 7:00 Uhr starten wir in Bern und fahren über Luzern nach Erstfeld. Auch heute sind wie an […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Donnerstag, 15. November 2018: Mañana llovera

„Mañana llovera“ hat Martin angekündigt und es ist so. Als wir heute Morgen das Fenster öffnen, regnet es aus Kübeln und aus einiger Entfernung hört man sogar Donnergrollen. Regen …, das bedeutet, dass wir heute nicht in der Terraza del Gourmet frühstücken können, da es hier nur Aussenplätze gibt. Hm, was machen wir? Wir verzichten […]

Filed in 2018,Schweiz,Spanien No Responses yet

Sonntag, 4. November 2018: Kreuzworträtsel: Französische Küsenstadt (4 Buchstaben)

Der Wecker klingelt uns kurz vor 5 Uhr morgens aus unseren Träumen. Aber alles ist gut: Wir haben Ferien … das ist kein Traum. Heute geht‘s auf nach Spanien! Rasch noch die letzten Ferienvorbereitungen getroffen und schon sind wir auf der ersten Teil-Reisestrecke von der Länggasse an den Bahnhof. Versorgt mit Cappuccino und Brötchen besteigen […]

Filed in 2018,Frankreich,Schweiz,Spanien No Responses yet

Donnerstag, 14. Juni 2018: Ende des Abenteuers

Die letzte Nacht. Das letzte Frühstück. Dann schon mal die ersten Sachen zusammenstellen, packen und dann die Abreise vom 5-Stern-Campingplatz „Breitenauer See“. Recht schnell sind wir auf der Autobahn. Die Staumeldungen im Radio veranlassen uns, die Route zu ändern. Statt durchs Rheintal und über Basel wählen wir den Weg über die A81 und reisen in […]

Filed in 2018,Deutschland,Sabbatical 2018,Schweiz No Responses yet

Montag, 21. Mai 2018: Heimaturlaub beendet

Ich habe heute Morgen viel mehr Leute erwartet. Auf dem Weg zum Bahnhof, im Zug und so weiter. Aber nein: Bern ist noch im Meisterfeiertaumel. Auch. Aber primär ist Pfingstmontag. Da gehen nur die Wanderer früh raus. Oder die, die nach Österreich fahren, um ihre Reise fortzusetzen. Von 8:02 bis 19:17 war ich im Zug. […]

Filed in 2018,Österreich,Sabbatical 2018,Schweiz No Responses yet

Sonntag, 20. Mai 2018: Meisterfeier

In der Frühe bin ich erwacht und musste im auf meiner Liege im Liegewagen still vor mich hinschmunzeln: Sind das die Pritschen, die auch Gefangene in U-Haft haben? So schmal und unbequem? Also ich fühlte mich nicht wohl. Das nächste Mal wieder im Schlafwagen. Aber das Positive: wir kamen pünktlich in Zürich an und somit […]

Filed in 2018,Österreich,Sabbatical 2018,Schweiz No Responses yet