Umereise » 2009 » August

Archive for August, 2009

Donnerstag, 20. August 2009: Tschüss Norge

Um 04.27 Uhr bringt uns der Bus zum Flughafen von Trondheim. Die Rückreise ist lanciert. Es klappt alles bestens und um ca. 12.40 Uhr hat uns die Schweiz wieder.

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Mittwoch, 19. August 2009: Unterwegs mit dem Tram

Frühstück, parat machen und los geht’s. Heute zeigt sich Trondheim von seiner sonnigsten Seite. Wir gehen ins Zentrum und klappern noch gewisse Sportgeschäft ab, bevor wir uns mit dem Tram Richtung Liam aufmachen. Das Tram selbst wie auch die Betriebsinfrastruktur sind von schlechtester Qualität, sehr veraltet und vorallem miserabel unterhalten. Aber die Fahrt lohnt sich, […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Dienstag, 18. August 2009: Und nun ohne Auto…

Wir frühstücken und machen uns auf die Suche nach der Hertz-Filiale, um unser Volvöchen abzugeben. War ein super Auto, das einen wesentlichen Beitrag zum guten und sicheren Verlauf unserer Ferien beigetragen hat. Kehren zu Fuss in die Stadt zurück. Statten verschiedenen Shopping Centers einen Besuch ab. Wettermässig wechselt es konstant zwischen heftigen Regenfällen und stahlblauem […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Montag, 17. August 2009: Auf nach Trondheim

Aufgrund des schlechten Wetters, es regnet schon am Morgen Bindfäden, entscheiden wir uns, auf den geplanten Abstecher in den Dovrefjell-Nationalpark zu verzichten und statt dessen auf einer der weniger stark befahrenen Überlandstrasse den Weg Richtung Trondheim unter die Räder zu nehmen. Zuerst machen wir aber noch einen Abstecher in eine der lokalen Töpfereien, heute von […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Sonntag, 16. August 2009: Ab ins Bergwerkdorf

Wir lassen’s am Morgen gemütlich angehen. Es regnet wieder. Erster Halt beim Bahnhof Dobas, wo wir dem emsigen Treiben (Züger nach Andalsnes, Oslo und Trondheim) zuschauen. Da hat die Frau Bahnstoffvorhang volle Arbeit geleistet. Überall hat es kurze Deko-Vorhänge. Sogar im Stellwerk. Wir fahren gemütlich über Land nach Roros (Baedecker s. S. 337). Ein wunderschöner […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Samstag, 15. August 2009: Über die Trollstiegen

Ein wunderschöner Morgen. Die Sonne strahlt hell in unser Zimmer. Na bitte das ist doch klar ein Vorteil des zweiten Zimmers. Diejenigen in den Westzimmern dämmern da wohl immer noch in der kalten Feuchtzone vor sich hin. Wir aber stehen auf und machen uns fertig, um um 10.00 Uhr vor dem Aquarium von Aalesund zu […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Freitag, 14. August 2009: Von Geiranger (und nicht von Geiern)

Der heutige Tag startet so wie der vorangegangene geendet hat: Mit strömendem Regen. Damit auch wir etwas von dem Nass abbekommen, stellen wir uns unter die Dusche. Kurz nach sieben stehen wir schon am Frühstücksbuffet, welches das Junior Business Team des Hotels für uns hergerichtet hat. (Bisher begegneten wir im Hotel nur Crewmitglieder, die im […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Donnerstag, 13. August 2009: Unterwegs nach Stryn

Frühstücksbuffet, Check-out und Abfahrt mit dem Auto in Richtung Gudvangen. Auf der Fahrt noch Besichtigung der Stabkirche in Hol (nur von aussen möglich) und verschiedene Foto- und Pipistopps. In Gudvangen stellen wir uns die Autoreihe für die Fähre nach Kaupanger ein. Die Fahrt dauert rund zwei Stunden. Zuerst ist das Wetter noch schön und wir […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Mittwoch, 12. August 2009: Wanderung über die Hardangervidda

Es ist kalt geworden. Schien am Morgen beim Aufstehen noch die Sonne, ist diese nach dem Frühstück nicht mehr zu sehen. Das leckere Frühstückbuffet (frisches Brot, das gchroset het) hat sich in der Verweildauer im Frühstücksraum ausgewirkt. Aber was soll’s, Wir haben Ferien. Wir schalten einen Wandertag ein und entscheiden uns für die Tour 32 […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Dienstag, 11. August 2009: Auf nach Geilo

Grand beau als wir aufwachen. Also nichts wie los. Wir packen unsere sieben Sachen aufs Neue, frühstücken und schmeissen uns und unser Gepäck ins Auto. Heute ist die Talstation der Krossobanen unser erstes Ziel. Norwegens erste Seilbahn wurde 1928 von der Firma Norsk Hydro gebaut, damit ihre Arbeiter am Wochenende in den Genuss von Sonne […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Montag, 10. August 2009: Wir orientieren uns an Baedeckers Buch

Heute geht’s nach Rjukan (Baedecker S. 370).Wir fahren zuerst zur Touristinfo, wo wir uns gut über die Sehenswürdigkeiten der Region erkunden können. Unser erklärtes Ziel ist die Gaustatoppen Bahn (zuerst mit einem Bähnchen in den Berg hinein und von dort auf den Gaustatoppen selbst fahren). Doch daraus wird nichts. Die Bahn ist im Moment der […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Sonntag, 9. August 2009: Unterwegs über Land nach Rjukan

Wir erwachen um 8.00 Uhr haben gut geschlafen, wenngleich wir auch beide gedanklich im Schlaf noch die Erlebnisse des Vortags verarbeitet haben. Wir entscheiden uns spontan, das Hallenbad aufzusuchen und unsere müden, verkaterten Beine zu lockern. Wir tun dies im Hallenbad, gehen dann aber auch noch runter zum Fjord, wo uns das kühle Nass noch […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Samstag, 8. August 2009: Unsere Erstbesteigung des Preikestolen

Aufstehen, duschen, packen und frühstücken. Ein schönes, reichhaltiges Frühstücksbuffet erwartet uns. Wir stärken uns, denn wir haben ein grosses Programm vor uns. Wir nehmen die 60 km bis zum Preikestolen unter die Räder. Kaufen unterwegs in einem Coop noch Proviant ein, so dass wir komplett ausgerüstet sind. Als wir beim Besucherzentrum ankommen, regnet es in […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Freitag, 7. August 2009: Von Fährschiffen und unaussprechlichen Namen

Frühstück, sieben Sachen zusammenpacken, aus dem Zimmer absteigen und mit dem Taxi zur Autovermietung. Wir holen unseren Volvo V70 SU 58969 (Kennzeichen) ab. Wir richten uns kurz im Auto ein und dann geht es auch schon los Richtung Stavanger. Auf dem Weg dorthin entscheiden wir uns aber anders. Wir beschliessen, eine weiter östlich gelegene Route […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Donnerstag, 6. August 2009: In und um Bergen

Wetter norwegisch durchzogen. Da liegt alles drin. Wir frühstücken mit Sicht auf Bryggen. Danach geht’s auf eine vierstündige Fjordrundfahrt. Ganz toll. Wir haben einen schönen Platz im Schiffsinneren, geniessen die schöne Küstenlandschaft, gehen fürs Fotogafieren an Deck und haben einfach Ferien. Einfach nur schön. Zurück in der Stadt besuchen wir den Fischmarkt. Emsiges Treiben wohin […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Mittwoch, 5. August 2009: Bergenbahn

Alle unsere Kleider sind wieder trocken, die Reise kann weitergehen. Frühstück an einem meiner Wunschtische im Hotelrestaurant, alles zusammenpacken und los geht’s Richtung Bahnhof. Von unserem Hotel Royal Christiania nur ein Katzensprung. Heute steht die Reise nach Bergen mit der Bergenbahn an. Norwegen-Reiseerlebnis ersten Grades. Wunderschöne Landschaften werden durchquert. Vom Meer bis ins über der […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Dienstag, 4. August 2009: Holmenkollen im Regen

Erik der Rote (S. 66 Baedeker), der Grönland entdeckt hat und ich machen uns auf, nun auch noch den Holmenkollen zu entdecken. Aber zuerst wollen wir noch die spektakuläre Tram-Steckenführung filmen, die das Tram Nr. 12 Richtung Knut (Name so ähnlich – Martin behauptet der Name beginne mit einem „K“ – also schreibe ich Knut) […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Montag, 3. August 2009: Der Museums-Montag

Tagwache und erstes Frühstück in unserer Hotelkantine. Na ja, eigentlich nicht schlecht aber doch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Da sich das Wetter nicht von seiner besten Seite zeigt, beschliessen wir, einen Museums-Montag einzulegen. Die Museen sind vielleicht bei uns am Montag geschlossen, aber nicht in Oslo. Mit dem Fährschiff geht’s zuerst auf die Halbinsel Bygdøy. Dort […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Sonntag, 2. August 2009: Weiterfahrt und Ankunft in Oslo

Kurz nach 5.00 Uhr erwache ich und kurze Zeit später steigt die Sonne aus dem Meer. Ein einzigartiges Erlebnis für uns Binnenländler. Ich wecke Martin und beide gehen wir im 13. Stock auf Deck, um Fotos zu machen. Schlaftrunken, aber einfach glücklich über das was wir erleben, bleiben wir ein paar Minuten auf Deck, bevor […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet

Samstag, 1. August 2009: Hamburg – Kiel – Color Line

Die Koffer sind rasch gepackt. Nach dem Frühstück geht’s mit dem Shuttle wieder zurück zum Flughafen. Von dort mit der S-Bahn weiter zum Hauptbahnhof. Wir warten auf den Anschluss, der Regionalzug soll uns nach Kiel bringen. Zum Glück kriegt mein Bähnler mit, dass unser Zug heute nicht auf Gleis 7, sondern wegen Verspätung auf Gleise […]

Filed in 2009,Norwegen No Responses yet