Im Hotel auf der Halbinsel im Wurlsee bei Lychen haben wir ausgezeichnet geschlafen. Den Tag liessen wir sachte angehen. Nach dem Frühstück machten wir uns auf ins Dorf Lychen, wo wir ein Kanu mieten wollten. Der Top-Anbieter im Dorf hiess „Treibholz„, was für einen Wassersportgerätevermieter schon sehr sarkastisch tönt… Er erwarte auf 13:00 noch eine […]