Umereise » 2014 » Mai

Archive for Mai, 2014

Samstag, 31. Mai 2014: F-I-N-A-A-A-A-L-E!

Heute war der letzte Tag unserer Trans-Europa-Reise. Er begann mit ein bisschen ausschlafen und anschliessendem Frühstück. Erster und zugleich einziger Höhepunkt der Reise war der Besuch des Technikmuseums Sinsheim. Dies ist weltweit der einzige Ort, an welchem eine Concorde und eine Tupolev TU-144 ausgestellt sind. Die beiden Überschallflugzeuge sind die Stars des Muesums, aber auch […]

Filed in 2014,Deutschland No Responses yet

Freitag, 30. Mai 2014: Heidiland? Nö, Heideland!

Zu durchaus früher Stunde wurden wir in Lübeck geweckt. Doch heute konnten wir vom Zimmer aus nicht einfach so das Altstadtpanorama geniessen, denn wir hätten eine Sonnenbrille mit sehr dunklen Gläsern dazu benötigt. Wunderbarstes Wetter war angesagt, doch das wunderbare Frühstücksbüffet wollten wir trotzdem nicht auf der Terrasse geniessen, sondern drin. Das Senator in Lübeck […]

Filed in 2014,Deutschland No Responses yet

Donnerstag, 29. Mai 2014 (Auffahrt): Südwärts

Heute ist Auffahrt und somit der Grund für unsere Auffahrtsreise. Die haben sich nämlich im Laufe der Zeit entwickelt. Sind wir früher noch am Mittwoch Abend losgereist, sind wir in den letzten Jahren immer früher weggefahren und haben aus der Auffahrts-„Brücke“ mittlerweile einen veritablen Viadukt gemacht. Diesen Morgen waren wir auf den Wecker angewiesen, damit […]

Filed in 2014,Dänemark,Deutschland No Responses yet

Mittwoch, 28. Mai 2014: Faszination Lego

Die Nacht war kurz, zu kurz. Zum Einen, weil gestern die WLAN-Verbindung so langsam war und Bites und Bytes einzeln angeliefert wurden (letzte Lieferung kam gegen 1:00 Uhr…), zum Anderen weil die Matrazen so weich waren und ich angst hatte, bei jeder Bewegung aus dem Bett zu fallen. Irgendwann wurde es aber auch Morgen und […]

Filed in 2014,Dänemark No Responses yet

Dienstag, 27. Mai 2014: Brücke mit Fähre

Das Intercity Hotel beim Bahnhof Hamburg Altona ist wirklich beim Bahnhof Altona. Wenn man zum Zimmerfenster rausschaut, hat man gleich Gleis 12 unten dran. Dies hinderte uns aber nicht daran, das Zimmerfenster über Nacht geöffnet zu lassen. Was wiederum hiess, dass wir nächtliche Zeugen von Bremsproben und Lautsprecherdurchsagen wurden. Trotzdem haben wir sehr gut geschlafen, […]

Filed in 2014,Dänemark,Deutschland No Responses yet

Montag, 26. Mai 2014: Eine Reise – 3 Hauptstädte oder: Die längste Zugreise Europas

Es braucht viel „Spass an der Freud“, um 4:30 morgens aufzustehen, zu duschen und dann im fast menschenleeren Bahnhof Villach Hbf den Zug zu besteigen. Was sag ich, den Zug? DEN Zug! Eurocity 172 „Vindobona“ (lateinisch für Wien, ave Cäsar) von Villach Hbf nach Hamburg-Altona, über Klagenfurt, St. Veit an der Glan, Leoben Hbf, Bruck […]

Filed in 2014,Deutschland,Österreich,Tschechien No Responses yet

Sonntag, 25. Mai 2014: Berge – Lagune – Berge

Auch dieses Jahr ist wieder Auffahrt, was gleichbedeutend damit ist, dass es wiederum auf grosse Fahrt mit Woody geht. Speziell an der diesjährigen Reise ist, dass uns auf dem ersten Teil der Fahrt Bettina begleitet. Wir starteten morgens um 8:07 ab Bern mit dem IC nach Brig. In Thun stieg Woody dazu und die Reise […]

Filed in 2014,Italia,Österreich No Responses yet