Fast eine Woche waren wir nun in Montenegro. Heute verliessen wir dieses Land, welches uns viele Eindrücke vermittelt hat. Der Tag begann um 2:30 Uhr mit einem Alarm im Hotel. Wir waren beide sofort hellwach. Da unser Zimmer auf der gleichen Etage wie die Reception lag, ging ich zuerst an die Reception und erkundigte mich, […]