Gestern habe ich geschrieben, dass ich im Minikemp Arrow untergebracht bin. Und ich fühle mich hier unheilmich wohl. Die Gastgeber sind top. Natürlich fährt die Bahnlinie grad an der Grundstückgrenze vorbei. Und der Fahrplan ist für hiesige Verhältnisse sehr dicht: 12 Züge ab Betriebsbeginn bis um 8:19 Uhr… Und der erste Zug fährt um 3:55 […]