Archive for the '2020' Category

Montag, 7. September 2020: Fast in Frankreich, aber nur fast…

Nach einem Ruhetag gestern (Woodys Vater wurde 80 und hatte zum grossen Familienfest geladen) starteten wir heute zu Tag zwei. Wir machen es also so wie bei der Tour de France, ein Prolog und dann ein Ruhetag… Start war in Bern und die Reise führte uns nach Lausanne. Hier bezogen wir im hippen Flon-Quartier unser […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Samstag, 5. September 2020: Fitness und Rauch

Nein, Corona hat die Auffahrt nicht in den September verschoben. Aber die traditionelle Auffahrtsreise… Und so starten wir heute mit einem Programm, welches in der Schweiz stattfindet. Aber genau so vielfältig sein wird wie unsere üblichen Reisen. Um 7:00 Uhr starten wir in Bern und fahren über Luzern nach Erstfeld. Auch heute sind wie an […]

Filed in 2020,Schweiz No Responses yet

Freitag, 21. August 2020: Non abbassiamo il guardia!

„Anche se simao tornati à viaggiare non dimentichiamo che il COVID19 è sempre tra noi.“ Unsere erste Auslandreise nach dem COVID in unser Leben getreten ist, geht langsam zu Ende. In den Zügen und auch sonst im ÖV tragen auch in Italien alle Masken, gleiches gilt für grössere Menschen-Ansammlungen im öffentlichen Raum. Bei den Zugängen […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Donnerstag, 20. August 2020: Ciao Venezia, a presto!

  Kurz vor 6.00 h startet Martin mit einer Foto-Session (Morgenrot-Moment auf der gegenüberliegenden Seite des Canale Giudecca) in den Tag. Wir lassen es ruhig angehen. Geniessen den Sonnenaufgang, das Vogelgezwitscher aus dem Fortuny-Garten und das bequeme Bett mit der Doppelkissen-„Landschaft“. Room with a view     Kurz nach 7 h machen wir uns auf eine letzte Venedig-Joggingrunde. Martin […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Mittwoch, 19. August 2020: Murano si – Burano invece no

Gemütlicher Start in den Tag im Majer Café. Bei der Treghetti-Station „Palanca“ besteigen wir den 4.2er und fahren damit diretissima nach Murano. Gemütlicher Spaziergang durch das hübsche Dorf-/Städtchen-Ensemble (Gärten mit Granatapfel-Bäumchen) mit unzähligen Glaskunst-Läden. Der Ort ist wirklich schön und in der ersten Tageshälfte hat es auch noch nicht so viele Leute. Wir schlendern den […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Dienstag, 18. August 2020: Scoprire Venezia parte 2

Der gestrige Spaziergang durch teilweise menschenleere Gassen und entlang beschaulicher Kanäle hat Lust auf mehr gemacht. Nicht dass es so wäre, dass Venedig corona-bedingt immer noch fast menschenleer wäre. Nein, so ist es nicht. An den zentralen Touristen-Attraktionen wie z.B. Piazza San Marco, Rialto Brücke und beim Gebiet um den Canale Grande gibt es viele […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Montag, 17. August 2020: Scoprire Venezia

Wir haben unsere Laufsachen eingepackt, d.h. wir gehen heue Morgen als erstes joggen. Wetter und Temperatur sind perfekt ==> make me sweat! Wir laufen entlang des Canale Giudecca bis zum Posten der Guardia di Finanza, wo‘s kein Durchkommen gibt. Bei der Rückkehr biegen wir ins „Innere“ des Insel-Teils ab. Da geht‘s dann über verschiedene Brücken, […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Sonntag, 16. August 2020: Ab in die Lagunenstadt

Heute bagann die erste Auslandsreise während der Corona-Zeit: Venedig ist das Ziel! Die Reise führte uns mit dem Zug über Zürich und durch den Gotthard Richtung Mailand. Hier hatten wir eine knappe Stunde Aufenthalt und schon ging es weiter nach Venedig. Ich schwärme immer von der Einfahrt in Venedig: Man fährt über den Damm, kommt […]

Filed in 2020,Italia No Responses yet

Freitag, 6. März 2020: Obrigado Lisboa

Heute ist Abreisetag. Irgendwie habe ich Lissabon zu verstehen begonnen, wusste was in etwa wo ist, und nun fahren wir nach Hause. Aber einmal ist fertig… Der Tag beginnt mit einem Sonnenaufgang über der grossen Brücke – wow! Check-out Time ist 12:00 Uhr was uns Zeit gibt, sanft in den Morgen zu gehen. Wir machen […]

Filed in 2020,Portugal No Responses yet

Donnerstag, 5. März 2020: Ascensores de Lisboa-Hattrick

Heute ist das Wetter leider nicht mehr so schön wie am Vortag. Wir lassen es darum etwas gemütlicher angehen. Nach dem Frühstück machen wir uns zu Fuss in die „Oberstadt“ von Belém, wo wir am Vortag auf der Tramdurchfahrt ein Streetart-Objekt in Form eines Waschbärs gesehen haben. Dieses schauen wir uns aus der Nähe und […]

Filed in 2020,Portugal No Responses yet

Mittwoch, 4. März 2020: Sunny Lisbon

Strahlend schönes Wetter heute Morgen. Wir starten mit einer Jogging-Runde entlang des Rio Tejo in den Tag. Die Strecke führt uns am Erobererdenkmal vorbei bis zum kleinen Hafen von Belém und zurück – an unserem Hotel Altis Belém vorbei – bis zum Denkmal Combatentes do Ultramar. Bei diesem Denkmal, das sich ganz in der Nähe […]

Filed in 2020,Portugal No Responses yet

Dienstag, 3. März 2020: Gutes Schuhwerk für Lissabon-Stadttour wird empfohlen!

FERIEN! Ausschlafen, gemütlich in den Tag starten und ein super leckeres Frühstück geniessen, ohne dass man dafür einen Finger krumm machen muss. Was wollen wir mehr? Genussvoll gestärkt (es gab bereits ein erstes Pastel da Nata-Küchlein zum Frühstück) spazieren wir dem Tejo entlang und geniessen die Ansicht des Mosteiro dos Jerónimos, das als Symbol für […]

Filed in 2020,Portugal No Responses yet

Montag, 2. März 2020: Kanarenersatz

Auch dieses Jahr wäre Teneriffa wieder an der Reihe gewesen. Alles war gebucht, als dieser Corona-Virus unser gebuchtes Hotel wegen Quarantäne flach legte und wir somit ein Ersatzziel suchen mussten. Lissabon sollte es werden. Mit Ausnahme einer Reise nach Madeira gehen wir somit das erste Mal nach (Festland-) Portugal. Wir starten fast pünktlich um 11:45 in […]

Filed in 2020,Portugal No Responses yet